Einführung

Die Arbeitsweise der Alexander-Technik können Sie entweder durch eine einführende Einzelstunde oder einen Einführungskurs kennenlernen:

Einführende Einzelstunde

In der Einführungsstunde sprechen wir zunächst über Ihr Anliegen. Danach bekommen Sie eine darauf abgestimmte Einführung in die Arbeitsweise der Alexander-Technik. Dabei geht es um:

  • Alltagsbelastungen
  • die Bedeutung des Innehaltens
  • die Bedeutung der Anweisungen
  • Wahrnehmen der eignen Körperstruktur
  • natürliche Koordination

Darauf folgen eine verkürzte Unterrichtsstunde und ein abschließendes Gespräch über die Möglichkeiten an Ihrem Anliegen mit Hilfe der Alexander-Technik zu arbeiten.

Dauer insgesamt ca. 75 Minuten. Das Honorar für die Einführungsstunde ist nach Einkommen gestaffelt.

Brücke über Fluß

Einführungskurs

Kennenlernen der Alexander-Technik in einer kleinen Gruppe von 2 bis 4 Teilnehmern: Die Prinzipien und die Arbeitsweise der Alexander-Technik wird anhand von Bildern, Experimenten und Demonstrationen vorgestellt und durch Einzelarbeit erfahrbar.

  • Bedeutung des Innehaltens
  • Unsere Steuerung durch Gehirn und Nervensystem
  • Bedeutung der Anweisungen
  • Vorstellung von Skelett und Muskulatur

Im Kurs sind 30 Minuten Einzelarbeit enthalten. Je nach Teilnehmerzahl dauert der Kurs 2 bis 3 Stunden.

Die Kosten betragen pro Person 60 €.

Interessenten melden sich bitte telefonisch an oder per E-Mail.

Einführungskurse:

28.03.2020

Sa 14.00 Uhr

Weimar